75 Jahre KVN - 3 Jubilare im Mai/Juni 2016 | 02. Juni 2016

In diesen Tagen haben gleich drei Mitarbeiter der KVN ihr Firmenjubiläum gefeiert.

Helmut Dieckmeyer, Leiter des Regionalgeschäftes, begann vor 35 Jahren bei der Firma +egerland+, deren Autokranbetrieb 1986 mit der Fa. Brinkhege-Autokrane zur KVN zusammengeführt wurde. Er ist seither erster Ansprechpartner für unsere Osnabrücker Kunden und hat nahezu jeden größeren Kraneinsatz der KVN in der Region mit begleitet und steht den Kollegen stets mit seinem Wissen und seiner langjährigen Erfahrung zur Seite.

Frank Rulsch ist seit Ende Mai 1991 und somit seit 25 Jahren Kranführer bei der KVN. Er bedient das gesamte Spektrum unserer Mobilkrane bis 100to. und ist mit diesen Geräten im Regionalgeschäft, im projektbezogenen Betonbau und als Hilfskranführer bei der Installation von Windkraftanlagen tätig. Seine Einsätze in der Windkraft führten ihn u.a. auch nach Irland und Rumänien, wo er lange Zeit sehr erfolgreich unsere Teams unterstützte.

Jana Vonhöne, verantwortlich für die Lohn- und Debitorenbuchhaltung, komplettiert mit ihrer „nur“ 15jährigen Betriebszugehörigkeit den Kreis der Jubilare. Immerhin hat sie schon den Umzug der KVN von der Gesmolder Straße zum heutigen Standort an der Benzstraße in Osnabrück-Atter miterlebt. Jana arbeitet sehr sorgfältig, hat immer gute Laune und findet stets ein freundliches Wort; sie ist für die KVN unverzichtbar in dieser hemdsärmeligen Schwerlastbranche.

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an Jana, Helmut und Frank!

Archiv: