Kranführer-Schulung bei der KVN | 09. Februar 2016

Vom 01.-06. Februar fand bereits zum achten Mal die jährliche Schulung zur Erlangung des BSK-Kranführerausweises in Osnabrück statt.

Gemeinschaftlich organisiert von der GENOSK, der BG Verkehr und der KVN nahmen 15 Kranführer aus ganz Deutschland an dem einwöchigen Seminar teil, das nach theoretischen und praktischen Prüfungen am Samstag endete.

Zu den Unterrichtsinhalten zählten u.a. Verantwortung des Kranführers, Kranphysik, gesetzliche Vorschriften, Tragfähigkeitstabellen, Anschlagen von Lasten und die Krantechnik aus Sicht der Konstrukteure. Unter der bewährten Leitung der Herren Birkenstock und Schulz (BG Verkehr) sowie Herrn Leininger (Terex Demag) vertieften die Kranführer ihr Wissen und tauschten sich intensiv über ihre Erfahrungen aus.

Zu den erfolgreichen Absolventen des Lehrgangs gehören auch unsere KVN-Kollegen Axel Wehmeiner und Kevin Hoffmann – Herzlichen Glückwunsch!

Archiv: